eyeDsec auf XINGeyeDsec auf XING
eyeDsec auf kununueyeDsec auf kununu
Ihr Partner für IT-Sicherheit und Datenschutz
30.11.2020 | von: eyeDsec Redaktion

Digitalisierung ist ein Prozess, vor dem sich niemand verbergen kann. Doch nicht nur die Arbeit wird digitaler und dadurch einfacher, sondern auch Bedrohungen, wie z. B. Cyberkriminalität, werden digitaler und dadurch einfacher. Um kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe zu unterstützen, mit dem digitalen Wandel Schritt zu halten, wurde das Förderprogramm go-digital vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geschaffen.

Dieses richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit bis zu 100 MitarbeiterInnen und Firmensitz in Deutschland. Die Verbesserung der IT-Sicherheit besitzt einen elementaren Stellenwert innerhalb des Förderprogramms. Deshalb übernimmt das BMWi bis zu 50 % der Kosten für ein Projekt, das die Verbesserung der IT-Sicherheit zum Ziel hat.

Dabei geht es nicht nur um die Beratung durch ausgewählte Unternehmen, die das nötige Know How aufweisen. Im Rahmen des Projektes muss auch eine Umsetzung erfolgen, die die IT-Sicherheit im Unternehmen nachweislich verbessert. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig: von der Erstellung und Implementierung einer Passwortrichtlinie über die Vorbereitung auf eine ISO27001 oder BSI-Grundschutz Zertifizierung, bis hin zum Neuaufbau der IT-Infrastruktur ist alles möglich. Ins­gesamt können in einem solchen Projekt bis zu 11.000, – € gefördert werden.

Die Antragstellung und die Kommunikation mit dem Förderträger übernimmt dabei vollständig das beratende Unternehmen. Der erste Schritt im Projekt ist die Aufnahme und Analyse des aktuellen Zustands Ihrer IT-Sicherheit. Dabei werden wir als ausgewähltes Beratungsunternehmen für go-digital mit Ihnen zusammen die Prozesse, IT-Geräte und Dokumente Ihres Unternehmens untersuchen und Lücken in der Abdeckung finden. Anhand dessen arbeiten wir mit Ihnen zusammen aus, welche Schritte im Projekt priorisiert behandelt werden sollten, um im letzten Teil die besprochenen Punkte umzusetzen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns gerne unter info@eyedsec.de

Weitere Informationen finden Sie unter: go-digital FAQ